BAT träumt von Luxuszigarette


Angesichts von Rauchverboten und sinkenden Verkaufszahlen möchte der Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) auch teure Genuss-Zigaretten verkaufen dürfen. "Wir müssen uns darauf einstellen, dass künftig quantitativ weniger geraucht wird", sagte BAT-Deutschlandchef Ad Schenk der "Wirtschaftswoche". Allerdings verbiete der Gesetzgeber es bislang, kleinere und teurere Zigarettenpackungen anzubieten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats