BAT steigert Gewinn


Der Tabakkonzern British American Tobacco (BAT) hat im ersten Quartal 2007 bei sinkenden Umsätzen deutlich mehr verdient als im Vorjahr. Der bereinigte Gewinn je Aktie sei aufgrund Kosteneinsparungen und Preissteigerungen um 10 Prozent auf 24,31 (22,05) Pence je Aktie gestiegen, teilte das Unternehmen in London mit. Die von Thomson Financial befragten fünf Analysten gingen im Schnitt von 23 Pence aus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats