BAT übertrifft Erwartungen


Die British American Tobacco (BAT) plc., London, zweitgrößter Tabakkonzern der Welt, konnte das erste Halbjahr 2001 mit einem Gewinn vor Steuern von 936 Mio. Pfund bzw. knapp 1,53 Mrd. Euro abschließen. Insgesamt stieg der Gewinn des operativen Geschäfts um 11 Prozent, bereinigt um Wechselkursschwankungen waren es 9 Prozent plus. Der Vorstandsvorsitzende Martin Broughton verwies aber auf sich weltweit verschlechternde Wirtschaftsbedingungen insbesondere in Asien und Lateinamerika.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats