BAAG meldet Einbruch im August


Die österreichische Brau-Beteiligungs-Aktiengesellschaft (BBAG), Linz, setzte in den ersten 9 Monaten des aktuellen Geschäftsfjahrs 867,7 Mio. Euro (plus 1,8 Prozent) um. Das Betriebsergebnis kletterte um 6,8 Prozent auf 71,9 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie wird mit einem Plus von 6,1 Prozent, dies entspricht 2,60 Euro, angegeben. Alles in allem zeigt sich die Geschäftsleitung des Unternehmens zufrieden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats