BBAG zieht's in den Osten


Der Gesamtumsatz der österreichischen Brau-Beteiligungs-Aktiengesellschaft (BBAG), Linz, lag mit 1.117 Mio. EUR um 1,1 Prozent über dem Vorjahr. Durch geringere Biersteuerabgaben in Rumänien stieg der Nettoumsatz um 2,8 Prozent auf 920 Mio. EUR, teilt das Unternehmen mit. Mit einem Prozent Zuwachs verzeichne die BBAG im Bierbereich erstmals einen Jahresabsatz von über 13 Mio. Hektoliter. In den einzelnen Heimmärkten wurde die Position der Investitionsmarken gestärkt und das Distributionsnetz ausgeweitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats