BFS: Flaute hält an.


Flaute hält weiter an BFS-Mitglieder mit Umsatzentwicklung unzufrieden / Von Gerd Hanke Die dem Bundesverband der Filialbetriebe und SB-Warenhäuser (BFS) angeschlossenen Unternehmen sind mit der Umsatzentwicklung im 1. Halbjahr unzufrieden. Auch die Ergebnisse bleiben unter Druck. Nur 20 Prozent rechnen fürszweite Halbjahr mit einer Verbesserung ihres Betriebsergebnisses. Die "ausgeprägte und anhaltende Konsumflaute" setzt auch den Unternehmen im BFS weiter zu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats