Gute Geschäfte in Rumänien und Bulgarien erwartet


Die deutschen Exporteure erwarten nach dem EU-Beitritt von Rumänien und Bulgarien gute Geschäfte in beiden Ländern. Diese bräuchten eine Erneuerung ihrer gesamten Infrastruktur, beispielsweise im Straßenbau, beim Bau von Krankenhäusern und öffentlichen Einrichtungen und in der Telekommunikation, sagte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Groß- und Außenhandel, Anton Börner, im Deutschlandradio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats