BMI: Bereinigt Problemfelder


BMI bereinigt ihre Problemfelder Beteiligungen neu geordnet -- Interesse an bayerischer Lösung für Weihenstephan bekräftigt 1998 war ein gutes Jahr für die BMI, stellte Geschäftsführer Prof. Jakob Stöckl anläßlich der Generalversammlung der Bayerischen Milchindustrie eG am 20. Mai in Landshut fest. Eine gute Auslastung habe günstige Kosten gesichert, die weniger starke Orientierung der bayerischen Molkereiwirtschaft auf den Rußlandmarkt habe den Preisverfall erst später wirksam werden lassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats