BRF Brasil Foods kann Umsatz erhöhen


Der brasilanische Mischkonzern BRF Brasil Foods hat im ersten Halbjahr 2011 einen Nettoumsatz von 12,3 Mrd. brasilianischen Real (BRL) erzielt. Das entspricht rund 5,5 Mrd. Euro. Damit stieg der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 16 Prozent. Das Unternehmen profitierte laut eigenen Angaben unter anderem von Zuwächsen im Export.Zudem gab das Unternehmen bekannt, es plane den Bau einer Produktionsanlage für Lebensmittel in den Vereinigten Arabischen Emiraten mit einer Produktionskapazität von 80.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats