EU hebt Rinder-Exportverbot für Portugal auf


Nach sechs Jahren darf Portugal wieder Rindfleisch ausführen. Den 1998 wegen der zahlreichen Fälle von Rinderwahnsinn (BSE) verhängten Ausfuhrstopp hoben die EU-Staaten am 21. September auf. Die EU-Kommission habe einen entsprechenden Vorschlag gemacht, wie die Behörde in Brüssel mitteilte. Portugal habe sich enorm angestrengt, um das BSE-Problem in den Griff zu bekommen, sagte Verbraucherschutzkommissar David Byrne.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats