Forscher klonen Rinder mit BSE-Resistenz


Eine Gruppe internationaler Wissenschaftler hat eine gentechnisch veränderte Rinderrasse gezüchtet, die möglicherweise gegen BSE resistens sein soll. Über diesen Forschungserfolg berichtet das wissenschaftliche Journal Nature Biotechnology. Demnach haben sie Holsteiner Rinder produziert, denen das körpereigene Prionenprotein vollständig fehlt. Eine fehlerhafte Variante des Prionenproteins gilt als Auslöser für die BSE-Krankheit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats