BSE: Test für französische Rinder


Frankreich plant BSE-Stichproben Von Jürgen Briem Nach der Schweiz will jetzt auch Frankreich seinen Rinderbestand einem BSE-Test unterziehen.   An mehreren zehntausend Stück Schlachtvieh sollen Stichproben vorgenommen werden mit dem Ziel herauszufinden, ob "mehr oder sehr viel mehr" Tiere als heute bekannt von der Krankheit befallen sind. Die Regierung will feststellen, ob und in welchem Umfang auch augenscheinlich völlig gesunde, zur Schlachtung und damit zum menschlichen Verzehr vorgesehene Rinder den BSE-Erreger in sich tragen können.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats