Schnelltests decken in Frankreich mehr BSE-Fälle auf


vwd/AP. BSE-Schnelltests, wie sie gerade auch in Deutschland angelaufen sind, haben in Frankreich drei Mal so viele Rinderwahn-Fälle aufgedeckt wie das herkömmliche Überwachungsprogramm. Das geht aus einer am Montag veröffentlichen Bilanz der französischen Lebensmittelbehörde Afssa hervor, die die Kadaver von 15.000 BSE-verdächtigen Rindern untersucht hat. Durchschnittlich wurde die Seuche bei zwei von 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats