Spirituosen behaupten sich


Frankfurt (vwd) - Mit einem Volumen von 734 Mio Flaschen und einem Umsatzplus von 2,4 Prozent auf 6,4 Mrd DEM war der deutsche Spirituosenmarkt 1999 der größte in Europa. Wie der Bundesverband der Deutschen Spirituosen-Industrie und -Importeure (BSI) auf seiner Jahrespressekonferenz am Dienstag in Frankfurt einräumte, ist der deutsche Markt jedoch durch starken Wettbewerb, zunehmenden Kostendruck und auf der Nachfrageseite durch die Konzentration des Handels stark belastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats