BUND warnt vor Import von Gen-Futtermittel


Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) warnt die Europäische Union (EU) davor, den Import genveränderter Futtermittel mit Spuren verbotener Sorten zuzulassen. Die Risiken von Gen-Pflanzen, die nicht in der EU zugelassen sind, seien ungeklärt, teilte der Verband in Berlin mit. Deshalb dürften sie nicht "durch die Hintertür" in den europäischen Futtermittel- und Lebensmittelmarkt eingeführt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats