BVE hält weitere Preiserhöhungen für erforderlich


Der Export bleibt der wichtigste Wachstumsmotor der deutschen Ernährungsindustrie. Das stellte die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) in einer Pressekonferenz zur Ernährungsmesse Anuga in Köln fest. Mit einem nominalen Zuwachs von 13,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wuchs das Auslandsgeschäft im ersten Halbjahr 2007 deutlich dynamischer als der deutsche Markt. Insgesamt betrug der Umsatz 70,9 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats