Bacardi ungebremst


Das Spirituosenunternehmen Bacardi profitiert von der Wachstumsdynamik trendgerechter Lifestyle-Getränke, geht aber für das laufende Jahr von einer teuerungsbedingten Konsolidierung aus. Die Bacardi Deutschland GmbH, Hamburg, setzte im Geschäftsjahr 2000/2001 (31. März) mit rund 46,8 Mio. Flaschen 2,1 Prozent mehr ab als im Vorjahr. Zwar wurde das ursprüngliche Wachstumsziel von 5 Prozent nicht erreicht, angesichts eines immer noch leicht rückläufigen Inlandsmarktes wertete Geschäftsführer Joachim H.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats