Bacardi: Rechnet mit Absatzplus


Bacardi leidet unter Preiserhöhung Vorratskäufe im Vorjahr führen zu geringeren Absätzen vwd. Der Bacardi GmbH,Hamburg, haben im Geschäftsjahr 1998/99 (31. März) Vorratsverkäufe aufgrund von Preiserhöhungen geringere Umsätze und Verkäufe beschert. Der Absatz habe sich um 7,8 Prozent auf 42,94 Mio. Flaschen und der Umsatz um 7,6 Prozent auf 574,3 Mio. DM ermäßigt.   Die Vorsteuerrendite habe - bereinigt um 1997/98 angefallene ao Erlöse von 2,5 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats