Bäko-Zentrale Nord fusioniert


Die 17.200 Bäckereien und 3200 Konditoreien in Deutschland können damit rechnen, künftig nur noch von einem starken genossenschaftlichen Einkaufsverbund beliefert zu werden. Eine Fusion der Bäko-Zentrale Nord eG (Duisburg) mit dem süddeutschen Verbund wird nach Einschätzung von Geschäftsführer Lutz Henning kommen. Schon heute gebe es zwischen beiden Unternehmen mit einem Umsatz von jeweils mehr als 600 Millionen Euro Kooperationen, sagte er bei der Bilanzvorlage in Düsseldorf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats