EU-Agrarminister wollen Bananenmarktordnung reformieren


vwd. Die Agrarminister der Europäischen Union haben am Montagabend eine Reform des EU-Importregimes für Bananen beschlossen, die die EU-Bananenmarktordnung in Einklang mit den Regeln der Welthandelsorganisation WTO bringen soll. Damit will die EU die Aufhebung der von den USA verfügten Strafzölle erreichen. Nach dem Beschluss der Minister sollen ab Anfang 2006 alle Einfuhrkontingente für Bananen abgeschafft und die Importe aus den ehemaligen europäischen Kolonien (AKP-Staaten) nur noch eine Zollpräferenz erhalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats