Barilla übernimmt Kamps zu 100 Prozent


Der italienische Nudelhersteller hat sich nach jahrelangem Streit mit dem Finanzinstitut Banca Popolare geeinigt, deren Anteile an dem deutschen Backwarehersteller Kamps und dem französischen Anbieter Harry's, vollständig zu übernehmem. Der Anteil an den beiden Unternehmen in Höhe von 49 Prozent ging jetzt laut der italienischen Presse für 434 Mio. Euro an die italienische Barilla. Die Bank tauscht die Anteile gegen Kredite.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats