Barry Callebaut meistert schwieriges Jahr


Zuwächse bei der Verkaufsmenge und höhere Rohstoffpreise haben dem Schweizer Schokoladenproduzenten Barry Callebaut im Geschäftsjahr 2010/11 (endete 31. August 2011) eine deutliche Umsatzsteigerung beschert. Das Plus von 13,3 Prozent in Lokalwährungen schrumpft durch den starken Kurs des Schweizer Franken in der Berichtswährung allerdings auf nur noch 0,7 Prozent (4,55 Mrd. CHF; 2009/10: 4,52 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats