Barry Callebaut mit weniger Umsatz


Der mehrheitlich der Familie Jacobs gehörende Schweizer Ka- kaokonzern Barry Callebaut AG erzielte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2012/13 (31. August) zwar ein Mengenplus von fast 9 Prozent.
Doch der Umsatz sank auf Basis des Schweizer Franken um 0,5 Prozent auf 3,54 Mrd. CHF (2,9 Mrd. Euro). Grund sind günstigere Kakaopreise. Das Mengenplus resultiert aus regionalem Wachstum, Zu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats