Kakaopreise Barry Callebaut erwartet abnehmenden Preisdruck


Der Schweizer Schokoladenhersteller Barry Callebaut erwartet einen abnehmenden Preisdruck bei Kakao. Grund dafür sei der gute Start in die Kakao-Nebenernte und die rekordhohen Niederschlagsmengen in Westafrika. Das für die Saison 2013/14 ursprünglich erwartete Defizit könnte so in ein leichtes Überangebot umschlagen. Infolgedessen hätten Fonds einen Großteil ihrer Netto-Long-Positionen, also Wetten auf steigende Preise, verkauft. "Zukäufe von Seiten der Industrie unterstützten jedoch rasch die Preise", teilt der mehrheitlich der Familie Jacobs gehörende Konzern mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats