Bauernverband sieht Entspannung bei Milchpreisen


Nach dem Krisenjahr sieht der Deutsche Bauernverband eine allmähliche Entspannung bei den Milchpreisen. Der Rohstoffwert Milch, der den Erlös von Butter und Magermilchpulver zugrunde legt, sei von Februar auf März um 0,5 Cent auf 25,6 Cent pro Kilogramm Milch gestiegen, teilte der Verband mit. Die Gründe für die Entspannung sehen die Bauern im anziehenden Export, aber auch in einer moderaten Milchanlieferung in der EU.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats