Baumax wächst vor allem in Osteuropa


LZ|NET. Der österreichische Baumax-Konzern konnte 2006 seinen Umsatz um 6 Prozent auf fast 1,2 Mrd. Euro steigern. Wie es heißt, will sich das Unternehmen künftig noch stärker in Zentral- und Südosteuropa engagieren. Erstmals wird die Gruppe in diesem Jahr voraussichtlich 51 Prozent ihres Umsatzes mit den Standorten in den zentral- und südosteuropäischen Staaten erzielen. Die restlichen 49 Prozent werden in Österreich umgesetzt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats