Baumax verbessert Ergebnis


Der österreichische Baumarktbetreiber Baumax AG, Wien, hat im ersten Halbjahr 2002 bei einem auf 436,1 (414,0) Mio. EUR gestiegenen Umsatz ein um 5,1 Prozent auf 6,8 Mio. EUR verbessertes Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EGT) erwirtschaftet. "Für das Gesamtjahr erwarten wir einen deutlich über dem Branchenschnitt liegenden Umsatzschub auf 900 Mio. EUR und ein deutlich über dem Vorjahr liegendes Ergebnis", sagte bauMax-Vorstandsvorsitzender Martin Essl vor Pressevertretern.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats