Bayernland schuldenfrei


Nach einem schwierigen Geschäftsjahr 2002 ist das gegenwärtige Jahr für die Bayernland eG noch schwieriger. Doch trotz mancher Umsatzeinbußen erzielt die Vermarktungszentrale der bayerischen Milchwirtschaft gute Ergebnisse. Wegen des Verfalls der Käsepreise und weil Bayernland auf das ein oder andere Geschäft verzichtet habe, sei der Konzernumsatz im vorigen Jahr um knapp 25 Mio. Euro zurückgegangen, und auch in diesem Jahr werde der Umsatz die Vorjahreshöhe wohl nicht erreichen, kündigt Hauptgeschäftsführer Gerhard Meier an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats