Beam Global verliert beim Umsatz


Die Beam Global Deutschand GmbH, Wiesbaden, meldet für 2010 einen Rückgang beim Umsatz, der mit 295 Mio. Euro gegenüber 310 Mio. Euro im Vorjahr ausgewiesen wird. Der Umsatzrückgang von 4,8 Prozent resultiert aus dem Verkauf von Kuemmerling, Fürst Bismarck und Jacobi an Henkell & Co. durch Beam Global Spirits & Wine, Inc. zum 1. September 2010, heißt es in einer Mitteilung. Die Transaktion der drei lokalen Marken sei im Rahmen der Fokussierung auf die internationalen Premium-Marken erfolgt.Beam G

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats