Beate Uhse will mit Mae B. expandieren


LZ|NET. Der Flensburger Erotikartikelversand Beate Uhse sucht einen neuen Partner für seine Frauen-Läden Mae B. "Wir sprechen mit verschiedenen Warenhausketten", sagte Vorstandschef Otto Christian Lindemann dem "Handelsblatt". Namen habe er aber nicht genannt. Wie die Zeitung aus Unternehmenskreisen erfahren haben will, ist als möglicher Partner unter anderem die Metro AG im Gespräch. Ein Sprecher von Metro sagte, ihm sei hiervon nichts bekannt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats