Bebivita ruft Anfangsmilch zurück


Der Babynahrungshersteller Bebivita hat wegen Infektionsgefahr einen Teil seiner Säuglingsnahrung «Anfangsmilch Bebivita 1» zurückgerufen. Bei einer Routinekontrolle sei in einer einzelnen Packung zuvor ein gefährlicher Mikroorganismus (E. sakazakii) gefunden worden, teilte ein Sprecher des bayerischen Unternehmens mit. Das betroffene Produkt mit der Chargennummer 23161817 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats