Beck's will sich für Zukunft rüsten


LZ|NET. Die Bremer Brauerei Beck & Co will sich für den internationalen Wettbewerb noch besser rüsten. Daher hat das Unternehmen Goldman Sachs mit einer umfassenden Analyse beauftragt. Dieter Ammer, Vorsitzender der Geschäftsführung: "Wir wollen die ganze Palette von Allianzen und Joint-Ventures bis hin zu Unternehmensbeteiligungen ausloten." Das Familienunternehmen mit 67 Gesellschaften hatte im Geschäftsjahr 1999/2000 einen neuen Absatzrekord zu verzeichnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats