Beeck liefert verpackte Ware


Mit „Nimm’s Frisch“ liefert die Dissener Beeck-Feinkost GmbH & Co. KG seit Anfang dieser Woche auch fertig verpackte Frische-Salate aus. Die Tochtergesellschaft der Beeck-Homann-Holding trägt damit dem zunehmend schwieriger werdenden Geschäft an der Bedienungstheke Rechnung - einer Entwicklung, die alle Hersteller und Händler bereits seit einiger Zeit zu spüren bekommen. Die Dissener wollen nach eigenem Bekunden einem weiteren Wegbrechen des Distributions-Punktes Bedientheke rechtzeitig vorbauen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats