Eridania Beghin-Say mit schwachem Halbjahr


vwd. Eridania Beghin-Say, Thumeries, hat im ersten Halbjahr 2000 den Nettogewinn auf 18,2 (Vorjahr: 8,2) Mio EUR gesteigert. Die ersten sechs Monate 1999 seien jedoch schwach gewesen, erklärte der französische Zuckerhersteller. Das Betriebsergebnis erhöhte sich im Berichtszeitraum um 13 Prozent auf 176 (156) Mio EUR. Beim Umsatz verzeichnete Eridania Beghin-Say weiteren Angaben zufolge ein Wachstum von acht Prozent auf 4,67 Mrd EUR.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats