Beghin Say steigert Nettogewinn


Der französische Zuckerkonzern Beghin Say, Paris, steigerte im vergangenen Halbjahr seinen Nettogewinn um 171 Prozent auf 75,6 Mio. EUR. Der Umsatz fiel um 11 Prozent auf 779,8 Mio. EUR. Der Betriebsgewinn fiel ebenfalls um 4 Prozent auf 85,2 Mio. EUR. Für den rasanten Anstieg des Nettogewinns gibt das Unternehmen als Grund den Verkauf seines italienischen Geschäftes an. Im 1. Halbjahr 2001 musste der Konzern noch einen Verlust des Nettogewinns von 18,1 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats