Beiersdorf bekräftigt Prognose


Die Beiersdorf AG, Hamburg, rechnet 2001 mit einem Überschuss im Konzern von 270 (226) Mio EUR und einem Umsatz von annähernd 4,5 (4,116) Mrd EUR. Für das EBIT werden 450 (389) Mio EUR prognostiziert. Die Sparte Medical soll operativ um über sechs Prozent wachsen. Durch den Verkauf des Geschäfts der speziellen Wundversorgung werde das Gesamtwachstum der Sparte jedoch nur zwei Prozent betragen. In den ersten drei Monaten betrug das Umsatzwachstum im Konzern zu konstanten Wechselkursen 11,4 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats