Beiersdorf darf JV BSN medical übernehmen


Der Nivea-Konzern Beiersdorf darf mit seinem Partner Smith & Nephew das gemeinsame Tochterunternehmen BSN medical für 1,03 Mrd. Euro an den Finanzinvestor Montagu Private Equity verkaufen. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsprüfung mit. Die Transaktion werfe keine Probleme für die freie Konkurrenz in der Branche auf. BSN medical beschäftigt nach früheren Unternehmensangaben weltweit 3.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats