Tesa steigert die Ertragskraft


LZ|NET. Tesa ist 2007 erneut stärker als der Markt gewachsen. Bei der Umsatzrendite wurde zudem eine neue Rekordmarke erreicht. "Tesa hat sich nicht nur zu einem dauerhaft wettbewerbsfähigen, sondern auch zu einem profitablen Unternehmen entwickelt", so Vorstandsvorsitzender Dieter Steinmeyer bei der Vorlage der Bilanzzahlen in Frankfurt. Der Umsatz der Tesa AG, Hamburg, einer hundertprozentigen Tochter des Beiersdorf-Konzerns, stieg 2007 um 6,7 Prozent auf 846 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats