Beiersdorf erwartet wieder Wachstum


Der Nivea-Hersteller Beiersdorf will der Konsumflaute in Deutschland mit Qualitätsprodukten trotzen und weiter wachsen. «Der Verbraucher honoriert innovative Produkte in hoher Qualität», sagte Beiersdorf-Chef Rolf Kunisch in Hamburg. Ein Problem sei allerdings, dass oft Nivea-Produkte von Billig-Anbietern nachgeahmt oder auf ausländischen Märkten direkt gefälscht würden. «Das schädigt uns nicht nur direkt, indem wir weniger verkaufen, sondern vor allem unsere Marke», sagte Kunisch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats