Beiersdorf ist optimistisch


Der Hamburger Kosmetikkonzern Beiersdorf hat im dritten Quartal einen Umsatz- und Gewinnrückgang verzeichnet, die Erwartungen aber dennoch teilweise übertroffen. Der Umsatz schrumpfte um 6 Prozent von 1,5 auf 1,41 Milliarden Euro. Analysten hatten im Schnitt mit 1,405 Mrd. Euro gerechnet. Der erwartete Umsatzrückgang geht auf den Verkauf der beiden Töchter Futuro und Bode zurück, die vor einem Jahr noch in den Büchern geführt wurden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats