Beiersdorf mit Gewinn- und Umsatzsprung


Der Hamburger Konsumgüterhersteller Beiersdorf hat im dritten Quartal trotz Rückschlägen durch den schwachen Dollar mehr umgesetzt und verdient als vor einem Jahr. Zwischen Juli und September, einem traditionell schwächeren Quartal, sei der Umsatz von 1,246 auf 1,317 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen in Hamburg mit. Analysten hatten im Schnitt mit 1,333 Mrd. Euro gerechnet. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern vor Sonderposten legte von 141 auf 158 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats