Beiersdorf eröffnet Werk in Polen


Der Beiersdorf Konzern, Hamburg, eröffnete einen neuen Kosmetikbetrieb in Poznan, Polen. Mit einer Investitionssumme von 22 Mio. Euro (Gesamtinvestitionen in Polen 88 Mio. Euro) wurde das Werk innerhalb von nur 18 Monaten errichtet, teilt das Unternehmen mit. Das Werk ersetze die alte Anlage der Beiersdorf-Lechia S. A. auf dem selben Gelände. Die Inbetriebnahme der neuen Produktionsstätte ist ein weiterer Meilenstein der strategischen Entscheidung, die damalige Pollena-Lechia zu erwerben, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats