Beiersdorf stärkt Auslandsexpansion


Der Nivea-Hersteller Beiersdorf AG überarbeitet seine strategische Ausrichtung für die Wachstumsmärkte in Asien, Lateinamerika und Osteuropa. "Ihr Anteil am Gesamtumsatz soll von derzeit rund 25 Prozent bis zum Jahr 2010 auf 35 bis 40 Prozent steigen", sagte Beiersdorf-Markenvorstand Pieter Nota der „Financial Times Deutschland“. Vor allem in China will Beiersdorf in den kommenden Jahren investieren und auf diese Weise das Ziel erreichen, bei der Gesichtspflege die Nummer zwei und bei Männerkosmetik die Nummer eins zu werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats