Beiersdorf steigert Umsatz, reduziert aber EBIT


Die Zahlen des ersten Quartals 2002 der Beiersdorf AG, Hamburg, entsprechen den Prognosen der Analysten. Kleine Unterschiede werden im Markt als unbedeutend bezeichnet. Drei Wochen nach der Bilanzpressekonferenz hat der Konsumgüterproduzent seinen Ausblick für das laufende Jahr bekräftigt. Die Umsatzrendite nach Steuern soll auf über sechs Prozent und die EBIT-Umsatzrendite auf über zehn Prozent steigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats