Beiersdorf wächst im Ausland


Der Hamburger Konsumgüterhersteller Beiersdorf hat im zweiten Quartal die Analystenerwartungen beim Gewinn deutlich verfehlt, die Umsatzerwartungen jedoch erfüllt. Vor Zinsen und Steuern schrumpfte der Gewinn von 138 auf 101 Mio. Euro, verglichen mit der Analystenprognose von 155 Mio. Euro. Auch unterm Strich blieb Beiersdorf mit einem Überschussrückgang von 88 auf 56 Mio. Euro unter den Erwartungen von 102 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats