Beiersdorf verliert im Kerngeschäft


Der Beiersdorf-Konzern hat im ersten Quartal 2011 im Vergleich zum Vorjahr organisch stagniert. Dennoch zeigt sich Vorstandchef Thomas Quaas nicht unzufrieden: "Die Entwicklung im ersten Quartal entspricht unseren Planungen. Im Unternehmensbereich Consumer spiegelt sich die laufende Sortimentsstraffung in der Umsatzentwicklung wider. Der Unternehmensbereich Tesa hingegen konnte seine positive Entwicklung des letzten Jahres fortsetzen und erneut zweistellig wachsen."

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats