Beiersdorf hält an Umsatzziel fest


Der Hamburger Körperpflegekonzern Beiersdorf bestätigt zur Halbzeit des laufenden Geschäftsjahres seine Umsatzprognose. Allerdings räumt der Hersteller ein, dass es zunehmend schwierig werde, die Erlösziele angesichts der in Europa "schwächeren Marktentwicklung" zu erreichen. Die Konsumzurückhaltung macht dem stark europalastigen Körperpflege-Geschäft der Hamburger Beiersdorf AG offenbar weniger zu schaffen als vielen großen Wettbewerbern, die sich ebenfalls auf dem Schauplatz Europa tummeln: Mit Marken wie La Prairie, Juvena, Atrix, Eucerin und nicht zuletzt der Vorzeigemarke Nivea stieg der Europaumsatz im Consumer-Bereich um 2,4 Prozent auf 1,5 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats