BGH gefordert Beiersdorf kämpft um sein Nivea-Blau


Zwei führende Kosmetika-Konzerne haben vor dem Bundesgerichtshof um die Verwendung der Farbe Blau für ihre Produkte gestritten. Der Anwalt von Beiersdorf legte vor den fünf Richtern in Karlsruhe Beschwerde gegen ein Urteil des Bundespatentgerichts ein.
Das Gericht hatte 2013 die von Unilever verlangte Löschung der Farbmarke Blau für die Nivea-Produkte von Beiersdorf bestätigt. Der Anwalt des U

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats