Jahreszahlen Bekleidungsmarkt wächst moderat


Die Verbraucher in Deutschland können nach Einschätzung des Textilhandels trotz der Euro-Schwäche zumindest bis zum Herbst beim Bekleidungskauf mit stabilen Preisen rechnen. Die aktuelle Orderrunde zeige, dass wohl keine spürbaren Preiserhöhungen zu erwarten seien, obwohl ein Großteil der Textilproduktion im asiatischen Dollar-Raum erfolge, sagte der Präsident des Bundesverbandes des Deutschen Textileinzelhandels (BTE), Steffen Jost, am Montag in Köln. Im kommenden Jahr könnten sich die Verkaufspreise dann aber leicht erhöhen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats