Bell nimmt Zimbo unter die Fittiche


Die Schweizer Bell AG übernimmt den Fleischwarenhersteller Zimbo. Es ist der zweite Zukauf der Coop-Tochter außerhalb des Heimatmarktes und Teil der internationalen Expansionsstrategie. Bell ist der größte Schweizer Fleisch- und Wurstproduzent und erzielte 2007 einen Umsatz von umgerechnet rund 1 Mrd. Euro. Zum 1. Oktober übernimmt das Unternehmen 70 Prozent an der Zimbo Fleisch- und Wurstwaren GmbH & Co.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats